Namibia Fly in

Reiseidee - 12 Nächte

Mit der Tour “Namibia Fly In” bietet Ondili den Afrika-Reisenden die Möglichkeit, innerhalb von 13 Tagen möglichst viele Highlights der namibischen Landschaften und Regionen mitzunehmen. Unsere Gäste reisen hierbei in kleinen Flugzeug-Shuttles von Lodge zu Lodge und nehmen an einem gut geplanten Programm aus spannenden Aktivitäten teil.

Nach Ihrer Ankunft in Namibia genießen Sie als Erstes den Aufenthalt in unserer Kalahari Red Dunes Lodge. Inmitten der roten Kalahari-Wüste können Sie hier zunächst einmal ankommen und sich einen ersten Eindruck von der Schönheit der afrikanischen Landschaften machen. Dafür haben Sie die Möglichkeit zu ersten Wildbeobachtungen am nahen Wasserloch, zur Erholung am Pool oder einem kleinen Spaziergang.

Flugreise Namibia

Am Tag darauf brechen die Reisenden mit einem sachkundigen Guide zu einer Wanderung durch die Kalahari auf. Hier wechseln sich die für diese Region so charakteristischen roten Dünen mit Baumsavanne ab. Auf dem Weg können Sie Wildtiere wie Gnus, Zebras, Giraffen, Antilopen, Nyala und Impala beobachten.

Ihr zweiter Stopp in Namibia führt unsere Gäste in den Süden des Landes zur Fish River Lodge am Rande des Fish River Canyon – einem der größten Canyons der Welt. Erkunden Sie die natürliche Schönheit dieses antiken geologischen Wunders mit seinen heißen mineralischen Quellen von Ai-Ais und zahlreichen Aussichtspunkten entlang des Canyon-Randes.

Nach Ihrem Aufenthalt in der Fish River Lodge reisen Sie per Chaterflug weiter zum Desert Homestead Outpost. Diese Unterkunft liegt inmitten eines 7.000 Hektar großen privaten Naturschutzgebiets, angrenzend an das UNESCO-Weltnaturerbe “Namib Sand Sea”. Die Ausflüge führen von hier in das vielbereiste Sossusvlei.

Am siebten und achten Tag geht es weiter zur Hohenstein Lodge im Erongo-Gebirge. Diese weitläufige Wildnis beeindruckt die Besucher mit ihren spektakulären Landschaften und einer faszinierenden Vielfalt an Tierarten – darunter Nashörner, Elefanten, Wildkatzen, Giraffen und Gnus. Hier erwartet unsere Gäste eine Vielzahl abenteuerlicher Aktivitäten wie Wandern, Klettern, Reiten und Mountainbiking.

Am neunten Tag führt die “Namibia Fly In”-Tour zur Shipwreck Lodge an der Skeleton Coast. Tausende Kilometer sandiger Wüste treffen hier auf die kalten Gewässer des Atlantiks, an dessen Stränden der Meeresnebel und unzählige Schiffswracks für eine melancholische Atmosphäre von faszinierender Schönheit sorgen.

Die darauffolgenden zwei Nächte verbringen unsere Reisenden in der Etosha Oberland Lodge an der Grenze des Etosha-Nationalparks. Dieser zieht mit mehr als 100 verschiedenen Säugetierarten, ebenso vielen Reptilienarten und rund 340 Vogelarten Besucher aus aller Welt an und bietet damit die Möglichkeit zu einem gelungenen Abschluss Ihrer Reise.
Ein letzter Chaterflug bringt Sie anschließend am 13. Tag zurück in nach Windhoek, von wo Sie Ihre Rückreise antreten.

Tag 1 – 2   
Kalahari Red Dunes Lodge, DBB – Superior Zimmer

Tag 3-4
Fish River Lodge, DBB

Tag 5-6 
Desert Homestead Outpost, DBB – Superior Zimmer

Tag 7 – 8
Hohenstein Lodge, DBB – Superior ZimmerCruise

Tag 9 – 10
Shipwreck Lodge, FI

Tag 11 – 12
Etosha Oberland, DBB

ondili_overlay

Kontakt

So erreichen sie uns

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@ondili.com widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wir freuen uns auf ihren besuch