Ondili Active 14

Reiseidee - 14 Nächte

Die “Active 14”-Tour von Ondili bietet ein vierzehntägiges Programm gefüllt mit spannenden Aktivitäten in der ursprünglichen Natur Namibias.

Die Tour startet in der Kalahari-Wüste mit unserem Trans Kalahari Walk – einer Wanderung durch die rote Savanne mit Übernachtung in einem Zeltcamp inmitten der freien Natur.

Sie wird fortgesetzt am dritten Tag in der Sossusvlei-Region zwischen den schroffen Naukluft Bergen und den majestätischen Dünen des Namib-Sandmeers.

Anschließend reisen unsere Gäste weiter zum Desert Homestead Outpost. Diese Unterkunft liegt inmitten eines 7.000 Hektar großen Naturschutzgebiets. In den angrenzenden weiten Ebenen können Sie des öfteren Geparden beobachten, wie sie die endlosen Weiten der Savannen durchstreifen.

kalahari wanderung

Geführte Wanderungen durch diese Gegend führen die Afrika-Reisenden durch die beeindruckenden Landschaften einer lebendigen Wüste. Hierbei kommen sowohl Aktivurlauber und erfahrene Wander auf Ihre Kosten, als auch jene Gäste, die Erholung und Ruhe suchen.

Am sechsten und siebten Tag führt die Namibia-Reise in die Küstenstadt Swakopmund. Hier treffen deutsche und namibische Kultur aufeinander. Meeresluft, weitläufige Alleen, koloniale Architektur und die unmittelbare Nähe zur Wüstenregion machen diese Stadt in der Skeleton-Coast-Region zu einem besonderen Erlebnis.
Nach dieser kurzweiligen Städtereise geht es im “Active 14”-Programm am achten und neunten Tag zurück zur Natur. Dabei erwartet die Gäste ein zweitägiges Abenteuer im Erongo-Gebirge von der komfortablen Lodge zur romantischen Nacht in der Wildnis.

Und einmal in Abenteuer-Stimmung, setzt sich die Reise am zehnten und elften Tag im Twyfelfontein Adventure Camp fort. Das Twylfelfontein liegt in der Kunene-Region im Nordwesten Namibias und ist eine landschaftlich spektakuläre Gegend. Gesäumt von den Hängen eines Tafelberges aus Sandstein existiert hier eine der größten und wichtigsten Konzentrationen von Felskunst in Afrika. Der Name „Twyfelfontein“ bedeutet „Brunnen des Zweifels“, der sich auf die mehrjährige Wasserquelle im beeindruckenden Huab-Tal bezieht.

Nach dem Aufenthalt in dieser kulturell bedeutsamen Gegend Namibias setzt sich Ihre Safari am Tag 12 und 13 am nördlichsten Punkt Ihrer Reise in der Etosha Oberland Lodge fort. In einem privaten Naturschutzgebiet an der Grenze des tierreichen Etosha-Nationalparks können Besucher hier eine Vielzahl von Tierarten beobachten, darunter Löwen, Giraffen, Elefanten und Nashörner.

Anschließend kommen unsere Gäste am 14. Tag wieder in Namibias Hauptstadt Windhoek an und genießen eine Stadtrundfahrt entlang der historische Gebäude und Denkmäler dieses kosmopolitischen Ortes.

Und nach einer letzten Übernachtung in der ruhigen Umgebung des Ti Melen Bed & Breakfast können die Reisenden schließlich nach vierzehn ereignisreichen Tagen voller Erlebnisse ihre Rückreise antreten.

Tag 1 – 2   
Transkalahari Walk

Tag 3
Desert Homestead Lodge / Namib Night

Tag 4 – 5 
Desert Homestead Outpost & Sossus Excursion

Tag 6 – 7
Swakopmund Guesthouse & Living Desert / Dolphin Cruise

Tag 8 – 9
Absolut Erongo

Tag 10 – 11
Twyfelfontein Adv. Camp

Tag 12 – 13 
Etosha Outpost & Etosha Excursion 

Tag 14
Ti Melen

ondili_overlay

Kontakt

So erreichen sie uns

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@ondili.com widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wir freuen uns auf ihren besuch