Feb
2014
Ondili – Regen im Erongo

Endlich Regen. Ausgetrocknet war der Boden, kein Gras ist gewachsen und die Landschaft schien nur aus Steinen zu bestehen – nach einer langen Zeit des Wartens haben wir an der Lodge endlich Regen bekommen. Vier Tage lang regnete es jeden Nachmittag ein wenig, bis schließlich am 18.Januar ein Regenguss 40mm brachte und das Rivier unterhalb der Lodge abging. Ein seltenes Fotoerlebnis und ein starker Eindruck, der Hohenstein im Regen.

IMG_4235 IMG_4238 IMG_4233