Logo Desert Homestead Outpost

Lodge

Namib | Sossusvlei

Inmitten des 7.000 Hektar großen privaten Naturschutzgebiets der Desert Homestead Lodge, angrenzend an das Unesco Weltnaturerbe Namib Sand Sea, öffnet Desert Homestead Outpost seine Tore und empfängt Sie mit ungezwungener natürlicher Gastfreundschaft. In den angrenzenden weiten Ebenen können Sie des öfteren Geparden beobachten, wie sie die endlosen Grassavannen durchstreifen.
Wir laden unsere Gäste herzlich dazu ein, alle angebotenen Aktivitäten der Desert Homestead Lodge zu nutzen. Ausflüge in das Sossusvlei ebenso wie Pferdesafaris oder Rundfahrten durch die malerische Landschaft zum Sonnenuntergang.

Desert Homestead Lodge

Malerische Landschaft der Namib-Wüste
Video abspielen

Filmemacher: Dennis Vogt – www.danvogt.de

Haupthaus

Genießen Sie den eindrucksvollen Panoramarundblick aus dem Haupthaus mit seinem Restaurant, der Lounge und der Pool-Terrasse, malerisch gelegen am Fuße eines Berges.
Voriger
Nächster
Voriger
Nächster

Familienhaus

Mit ca. 90 qm Wohnfläche ist das Familienhaus ein besonderer Ort. Das Panorama der Namib, gesäumt von den Bergen und den roten Dünen des Sossusvlei, ist vom Wohnzimmer durch ein riesiges “Sitzfenster”, vom Schlafzimmer aus dem Himmelbett, oder von einem schattigen Platz auf der Terrasse zu überblicken. Das Haus selber ist etwas abgelegen von den anderen und wird die Stille und Weite der Namib Wüste erlebbar machen. Eine moderne edle Ausstattung rundet das komfortable Erscheinungsbild ab. Das Haus für den anspruchsvollen und individuellen Gast.

Häuser

Genießen Sie den eindrucksvollen Panoramarundblick aus einem der 12 Gästehäuser, malerisch gelegen am Fuße eines Berges.

Voriger
Nächster
Voriger
Nächster

Superior Unit

Die Superior Unit der Desert Homestead Outpost ist im Stil eines Hideaways erbaut worden. Auf ca. 90 qm Wohnfläche erwartet Sie ein besonderer Ort. Erleben Sie das Panorama der Namib, gesäumt von den Bergen und den roten Dünen des Sossusvlei vom Wohnzimmer durch ein riesiges Sitzfenster, oder aus dem 2,80 Meter breiten Himmelbett im Schlafzimmer. Ihre sichtgeschützte, schattige Terrasse betreten Sie durch eine separate Tür, die Ihnen einen atemberaubenden Ausblick in die Landschaft oder auf den Sternenhimmel bietet. Die Superior Unit ist etwas abgelegen von den anderen Häusern und wird Sie die Stille und Weite der Namib-Wüste erleben lassen.

Anzahl der Gästehäuser: 12
davon Familien-Gästehäuser: 1
Superior-Haus, ca 90 qm: 1
Zimmergröße: 30-40 qm
Zimmer für Reiseleiter: 2 (zusätzlich)

Alle Zimmer verfügen über:

  • Eigene Sonnenterrassen mit Schattendächern
  • Möglichkeit zur Kaffee- und Teezubereitung
  • Teilweise Außendusche
  • Moskitonetze
  • Kühlschrank
  • kleinen Safe
  • Klimaanlage
  • Übernachtungsmöglichkeit draußen unter dem Sternenhimmel

Explore more

360_sw

Aktivitäten

In einer der beeindruckendsten Landschaften Namibias.

News

Erfahren Sie was es neues gibt

Regen in der Kalahari

REGEN IN DER KALAHARI

Am vergangenen Sonntag, dem 23.02.2020, hat es bei der Kalahari Red Dunes Lodge endlich wieder einmal Regen gegeben. Sogar das ‘Vlei’, um das alle Häuser

Superior Unit mit größerer Terrasse

SUPERIOR UNIT MIT GRÖSSERER TERRASSE

Unsere Superior Unit hat noch eine größere Terrasse am privaten Pool bekommen. Blickgeschützt und ganz entspannt liegt man am eigenen Pool, genau gegenüber der Wasserstelle, an

Namib

Lassen Sie sich von der atemberaubenden Tier- & Naturlandschaft bezaubern.

ondili_overlay_header

Kontakt

So erreichen sie uns

Direktkontakt
Desert Homestead Outpost,
P.O. Box 90819, Windhoek
Tel: +264 (0) 63 683828
Fax: +264 (0) 63 683834
E-Mail: reservations@homestead.com.na

Buchung
Namibia Travel Consultants
P.O. Box 23106, Windhoek, Namibia
Tel: +264 (0) 61 240020
Fax: +264 (0) 61 304290
E-Mail:
reservations@deserthomesteadoutpost.com

Desert Homestead Outpost
Koordinaten: 24°37‘20.9“S 15°53‘54.4“E

Landebahn Witwater East, Schotter 
Koordinaten: 24°37‘58“S 15°56‘45“E

Entfernung von Windhoek: 310 km
Entfernung zum internationalen Flughafen: 350 km
Entfernung nach Sesriem (Eingang zum Nationalpark): 30 km
18 km nordwestlich der Kreuzung C19/D854, von der C19 aus zu erreichen.

Wir freuen uns auf ihren besuch